ideen vor ort

Ideen vor ort

Partizipative Prozesse und Commons - das sind wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Gemeingüter - werden in unserer von Wirtschafts- und sonstigen Krisen gebeutelten Gesellschaft zunehmend beliebter. Immer mehr BürgerInnen werden aktiv und nehmen gemeinschaftliche Problemstellungen selbst in die Hand.

> Der vollständige Text ist in der brücke 01-02/12 nachzulesen.